BellaDerma - Fachzentrum für ästhetische Behandlungen und dauerhafte Haarentfernung

Fett-weg-Spritze in Hamburg

Um kleine Fettpölsterchen los zu werden, braucht man heutzutage keine Fettabsaugung oder andere chirurgische Maßnahmen mehr durchführen zu lassen. Eine innovative und schnelle Methode ist die so genannte Injektionslipolyse oder auch Fett-weg-Spritze. Hierbei wird während mehrerer Behandlungen der Wirkstoff Phosphatidylcholin in das Fettgewebe injiziert, und die Fettzellen schmelzen dahin, ganz ohne Absaugung.

Fettwegspritze in Hamburg

Für wen ist die Fett-weg-Spritze geeignet?

Die Injektionslipolyse oder die Kryolipolyse lässt kleine Fettpölsterchen verschwinden und kann auch bei Problemzonen angewendet werden, an denen sich trotz einer richtigen Ernährung und ausreichender Bewegung immer wieder verstärkt Fettgewebe bildet.

Bei starkem Übergewicht und großflächigen Fettansammlungen ist die Fettweg-Spritze jedoch nicht die passende Methode. Sie ist auch nicht geeignet, um das Gewicht zu reduzieren. Aber sie ist sehr praktisch und schnell einzusetzen, wenn es um kleine Bereiche mit verstärkter Fettbildung wie bei harmlosen Lipomen geht.

Anwendungsbereiche für die Fett-weg-Spritze

Die typischen Anwendungsgebiete der Injektionslipolyse sind Cellulite und kleinere Ansammlungen von Fettgewebe im Gesicht (Doppelkinn), an den Armen, Beinen und Schenkeln. Die Fettwegspritze kommt aber auch bei Reiterhosen, an den Hüften und im Bauchbereich zum Einsatz sowie zur Körpermodellierung unterschiedlicher Problemzonen.

Besonders hilfreich ist die Fettwegspritze nach einer Fettabsaugung. Hier kann sie sehr gezielt gegen die Reste der verbliebenen kleinen Fettpolster eingesetzt werden und das Gesamtergebnis weiter verbessern.

Behandlungsablauf bei der Fettwegspritze

Die Behandlung mit der Fett-weg-Spritze erfolgt ambulant. Der Wirkstoff Phosphatidylcholin wird mit einer hauchfeinen Nadel direkt in das Unterhautfettgewebe injiziert und dort gleichmäßig verteilt. Schon nach wenigen Tagen ist eine deutliche Reduzierung des Fettgewebes zu erkennen. Durch das injizierte Phosphatidylcholin werden die Fettzellen dauerhaft aufgelöst und gleichzeitig der Neubildung von Fettzellen vorgebeugt.

Erfolg schon nach der ersten Behandlung

Natürlich hängt die Anzahl der Sitzungen von der Anzahl und der Größe der zu behandelnden Fettdepots ab, aber generell reichen schon 3-4 Behandlungen für einen dauerhaften Erfolg. Jede Sitzung dauert nur ca. 15-30 Minuten.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben oder gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch klären möchten, welche Möglichkeiten Ihnen diese neuartige Therapie bieten kann, so nehmen Sie mit unseren Beratern Kontakt auf und vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Vorgespräch.

Rufen Sie uns an unter Tel. (030) 88 92 92 20

Fettwegspritze – Preise

Dauerhafte Haarentfernung